Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam: info@villapark.hu

Die Natur um den Villapark Vargesztes

„Die Eindrücke sind für deutsche Begriffe einzigartig. Wir kommen gerade aus dem jahrhundertealten Badehaus in Budapest und müssen noch 5 Minuten zu unserem Ferienpark Vargesztes fahren. Die Sonne ist soeben am Horizont untergegangen. Schon das zweite Mal müssen wir das Auto stoppen um nicht eine Wildherde zu überfahren, die uns mit großen neugierigen Augen anstarren um dann pfeilschnell in den umliegenden Wald zu verschwinden."

Die umliegende Natur besteht hauptsächlich aus dem Vertes Gebirge mit ca. 15,000 ha Fläche. Ferienpark Vargesztes liegt direkt zu den Füßen dieses Gebirges. Der höchste Berg des Gebirges ist nur 487m hoch und macht so das Gebiet gut zugänglich. Die drei wichtigsten Berge sind der Nagy Csákány (487 m), der Körtvélyes (480 m) und der Csóka Berg (479 m). Frei zugängliche und gut ausgeschriebene Wanderrouten führen Sie direkt vom Ferienpark in dieses reizvolle Gebirge.

Wollen sie das Gebiet lieber auf dem Fahrrad erkunden ist das natürlich auch möglich. Mountainbikes stehen im Ferienpark für Sie bereit!

In diesem attraktiven Naturgebiet wohnen zahlreiche Tierarten, darunter auch Wild, Wildschweine und hunderte Vogelsorten. Füchse jagen mithilfe ihrer scharfen Augen kleines Getier wie Kaninchen und Hasen. Schafe und Rinder grasen auf den grünen Almen. Auch die Pflanzenwelt ist besonders in Ungarn: von den 77 verschiedenen Pflanzensorten gibt es 4, die ausschließlich in diesem Gebirge vorkomme. Außerdem gibt es 14 Pflanzen, die man nur in Ungarn finden kann und welche nur in diesem Gebiet wahrgenommen werden. Jahrhundertealte Eichen und Buchen bestimmen dieses bergige Gebiet. Sie sind Zeugen einer jahrhundertealten Geschichte. Die Vorfahren der modernen Ungarn haben hier in diesem Gebiet, unter den selben Baumkronen, gejagt. In den Herbstmonaten färben sich die Blätter von gelb zu tiefrot. Kein Wunder, dass man hier vom ungarischen 'Indian Summer' spricht.

Im Ferienpark Vargesztes gibt es einen Ausgangspunkt, von welchem verschiedene Wanderwege durch das Vertes Gebirge führen. Der nationale blaue Wanderpfad ist sehr bekannt unter Kennern. Andere viel gewanderte Routen führen Sie zur Gesztes Burg und durch das Dorf Vargesztes (Entfernung ca 2km) oder in das Dorf Verteskozma (Abstand: 7 km).

Wir wünschen jetzt schon viel Spaß beim Wandern und Fahrrad fahren!

 

Buchen Sie Ihre Ferien

Clicken Sie hier für Ihre Buchung!

 

Wanderwege Galerie